Polen: Zaun für 30 Millionen

500

Um eine weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, plant Polen an der Grenze zur Ukraine und Weißrussland einen Zaun zu errichten.

Der Zaun soll mit Kosten von 30 Millionen Euro zu Buche schlagen und eine Länge von 729 Kilometer haben, wie sputniknews.com berichtet. Er soll verhindern, dass Sauen, die möglicherweise mit der Afrikanischen Schweinepest infiziert sind, den Virus weiter verbreiten.

sl

Zaun
30 Millionen soll der 729 Kilometer lange Zaun kosten (Bild: Symbolbild)