Jäger erlegte wilden Stier

1017


Im österreichischen Winzendorf bei Hartberg erlegte ein Jäger einen entlaufenen Stier.

 

Ein Jäger beendete die Jagd auf einen wilden Stier. Foto: FF Pöllau
Eine spektakuläre Verfolgungsjagd lösten kürzlich fünf Stiere aus, die einem Landwirt aus Schönau südlich Hartberg/ Österreich ausgebüchst waren. Vier der Ausbrecher konnte der Landwirt mit Nachbarschaftshilfe wieder heimtreiben, das fünfte Tier lief jedoch eine Landstraße entlang, die Polizei und Feuerwehr zur Sicherheit sperrten.
Nach zwei Stunden gelang es Streifenpolizisten, den Hornträger in einen Acker zu drängen. Bevor ein Jäger den Stier erlegte, verletzte das aggressive Tier jedoch noch einen Feuerwehrmann leicht und beschädigte einen Streifenwagen.
sd
 
 


ANZEIGEAboangebot