JAGEN WELTWEIT 2/2021

30975

Nicht verpassen!

Ausgabe 2/2021 der JWW liegt ab dem 17. März 2021 im Kiosk.

(Eine Leseprobe finden Sie hier…)

Zauber des Selous (Plainsgame & Büffel)
Nicht nur Büffeln, auch dem Plainsgame stellen zwei Gastjäger im Selous (Tansania) nach.

Afrikas langes Gesicht (Hartebeest)
Kein langes Gesicht bei der Pirsch auf die mit dem langen Gesicht (Hartebeester) in Namibia.

Dunkle Wolken im Eis (Moschusochsen)
In Grönland steht die Fleisch- vor der Trophäenjagd. Ein Erlebnisbericht.

Der Grenzhirsch (Rotwild)
Unmittelbar an der Landesgrenze zwischen Ungarn und Kroatien weidwerkt ein Rheinländer während der Rotwildbrunft, um einen Geburtstagshirsch zu erbeuten.

Balzjagd auf Bronzeputer
Weidwerk im März/April: Lockjagd auf den balzenden Wildtruthahn in Tschechien.

Ukraine: Auf etwas größere Sikas
Der Mandschurische Sika trägt ein Geweih, das bis zu 5,5 Kilogramm wiegt.

Kanada: Schaufeln im Visier (Elch)
Auf den Ruf stand dieser Schaufler zu. Weidmannsheil!

Ausrüstung

  • Knochenbrecher (Peregrine Bullets/Geschosse)

Geschosse für weite und nahe Entfernung im Test.

  • Magazin (Ausrüstung für Auslandsjäger)

Jagdgeschichte
Eine Sorrentiner Wachteljagd. Der Weg über See ins Wachtelrevier ist lebensgefährlich

Survival
Für alle Fälle: Messer, Teil 1

ANZEIGEAboangebot