USA: Präsident Biden auf Kollisionskurs mit Jägern und Schützen

1604

Präsident Biden hat einen ausgewiesenen Waffengegner als neuen Direktor des „Büros für Alkohol, Tabak und Feuerwaffen“ nominiert.

24 Jagd- und Schützenorganisationen protestieren in Anzeigen gegen Bidens Kandidaten

David Chipman soll neuer Chef (55) werden. In den letzten Jahren war er hochrangiger Mitarbeiter bei „Giffords“, einer Anti-Waffen-Lobbygruppe.

Vereinigungen der Jäger und Schützen haben scharf dagegen protestiert. 24 Organisationen haben einen offenen Brief unterzeichnet. Sie sind davon überzeugt, dass Lobbyist Chipman das in der Verfassung garantierte Recht auf Waffenbesitz beseitigen will.

rdb

ANZEIGEAboangebot