JAGEN WELTWEIT 4/2021

32453

Nicht verpassen!

Ausgabe 4/2021 der JWW liegt ab dem 14. Juli 2021 im Kiosk.

(Eine Leseprobe finden Sie hier…)

Kongo: „Blattjagd“ im Urwald
Mit Pygmäen als Jagdhelfer ging es im afrikanischen Urwald auf gelockte Ducker.

Aller guten Dinge sind vier
Der Wunsch nach einem Büffel trieb einen Jäger und seine Frau nach Südafrika.

Immer wieder 10 Sekunden
Die letzte von elf „Unterarten“ der Gams wurde von Jens Kjaer Knudsen in Frankreich erbeutet.

Spanien: Machos in der Macchie
Es muss nicht immer eine kapitale Trophäe sein. Denn in erster Linie zählt das Erlebnis. Und das ist bei der Bergpirsch auf den Beceite-Steinbock besonders reizvoll.

König des Waldes
Ein junger Jäger jagte in Weißrussland auf den brunftigen Rothirsch.

Türkei: Bergjagd auf Bezoar
Ein derart kapitaler Bezoar macht Freude!

Zwischen Algen und Felsen
An der Küste Vancouver Islands geht es auf starke Schwarzbären.

Ausrüstung

  • Traum von einem Jagdgewehr
    Der Autor ließ sich eine Fallblockbüchse individuell fertigen

 

  • Magazin (Ausrüstung für Auslandsjäger)

Jagdgeschichte: Auf Berg- und Wasserwild
Historischer Bericht über die Jagd auf Bezoar, Gams und Wildenten in der Türkei.

Service: Zecken-Alarm
Zecken können gefährliche Krankheiten übertragen. Sie stechen auch in Afrika und Amerika.

ANZEIGEAboangebot