JAGEN WELTWEIT-Schießen in Gardelegen

1746


Am 1. und 2. Juni 2012 fand das „JAGEN WELTWEIT Long Range- und Großkaliberschießen“ in Gardelegen, Sachsen-Anhalt, statt.

 

Schießen


Gewinner waren:
 
1. Platz: Kai Weinrich mit 177 von 200 möglichen Punkten
2. Platz: Michael Ksiazyk mit 169 Punkten
3. Platz: Frank Ohlwein und Hermann Valtl mit jeweils 163 Punkten
 
Bester Senior: Klaus Siemensen mit 134 Punkten
Bester Jungjäger: Clemens Zippel mit 132 Punkten
Beste Jägerin: Jana Spiegel mit 93 Punkten
 
Sieger des Mauser Cups: Rainer Schroer
 
Gewinner des Entfernungsschätzens: Enrico Tonn mit einer Gesamtabweichung
von 2,72 Metern

Übrigens: Die nächste Ausgabe von JAGEN WELTWEIT (4/2012) wird am 27. Juli erscheinen.
 
 
 


Bildergalerie

 

558_Gardelegen-2012-032
Eine Rotte Schützen auf dem Weg zur nächsten Wettkampfdisziplin.
 


550_Gardelegen-2012-003 550_Gardelegen-2012-005 550_Gardelegen-2012-012 550_Gardelegen-2012-021 550_Gardelegen-2012-036 550_Gardelegen-2012-054


 

558_Gardelegen-2012-028
Es galt auch dem laufenden Warzenkeiler.
 


550_Gardelegen-2012-022 550_Gardelegen-2012-033 550_Gardelegen-2012-040 550_Gardelegen-2012-057 550_Gardelegen-2012-070 550_Gardelegen-2012-082


 

558_Gardelegen-2012-101
Es wurde unter anderem auf 300 Meter liegend geschossen.
 


550_Gardelegen-2012-060 550_Gardelegen-2012-062 550_Gardelegen-2012-081 550_Gardelegen-2012-096 550_Gardelegen-2012-103 550_Gardelegen-2012-121


 

558_Gardelegen-2012-148
Tierpräparator Matthias Studte stiftet einen Preis für die Tombola.
 


550_Gardelegen-2012-126 550_Gardelegen-2012-130 550_Gardelegen-2012-133 550_Gardelegen-2012-138 550_Gardelegen-2012-141 558_Gardelegen-2012-150


 

558_Gardelegen-2012-150
Jens Vocke (Adler Tours) spendierte eine Jagdreise nach Namibia für die Tombola.