Kapitale Trophäe aus Mauritius

2389


Ein außergewöhnliches Weidmannsheil hatte der Deutsche Frank Rohr auf Mauritius. Sein Mähnenhirsch (Rusa timorensis oder Cervus timorensis) hat eine Stangenlänge von 35 Inch.

 

20120126_250-JWW-Javahirsch
Einen kapitalen Mähnenhirsch erlegte Frank Rohr (rechts) mit Jagdführer Ivan Charoux auf Mauritius. Foto: Frank Rohr
Der Tag der Deutschen Einheit brachte dem Bitburg-Mötscher Frank Rohr auf Mauritius Erfolg. Denn Jagdführer Ivan Charoux brachte seinen Jagdgast zu Schuss auf einen Mähnenhirsch. Zwar hatte der das Zielalter von 8 Jahren noch nicht erreicht, doch war er aufgrund einer Verletzung freigegeben.
 
Mit einer Stangenlänge von 35 Inch (rund 89 Zentimeter) gelang dem Weidmann ein Hegeabschuss auf einen „ganz Großen“. 
sd
 


ANZEIGEAboangebot