Elche: Zwischen Alaska und Kamtschatka

2715


Jede Elchjagd muss gut geplant und vorbereitet sein. Worauf es dabei ankommt, hat JAGEN WELTWEIT für Sie zusammengestellt.

Seit einer Woche streife ich mit meinem amerikanischen Freund Craig durch die alaskanische Tundra. Es ist September, die Elchbrunft ist hier voll im Gange, aber bisher sind wir keinem starken Elch begegnet. Heute abend sitzen wir vor dem kleinen Zelt; unser Guide bereitet das Abendessen vor.

Wir schweigen, müde und nachdenklich. „In Amerika und Europa ist die Elchjagd recht populär. Was macht eigentlich die Faszination dieser Wildart aus, Craig?“ frage ich ihn.

„Der Elch ist ganz einfach der größte Hirsch der Welt, der mit dem mächtigsten Geweih. Für viele Jäger ist das der Grund, in Nordamerika und Sibirien ihr Glück auf diesen Giganten immer wieder zu probieren.“ Das gilt auch für uns beide.

Acht Unterarten

 Nach der jagdlichen Klassifikation des Safari Club International (SCI)-Rekordbuches gibt es weltweit nur eine Elchart (Alces alces) mit acht verschiedenen Unterarten. Von vier Unterarten in Nordamerika haben nur Alaska-Yukon-Elch (A. a. gigas) und Westkanadischer Elch (A. a. andersoni), eine Bedeutung für den Jagdtourismus.

Der Ostkanadische (A. a. americana) und der Shiras-Elch (A. a. shirasi) werden zwar auch bejagt, haben aber deutlich schwächere Schaufeln. Das Interesse der Jäger ist geringer.

In Europa und Asien leben vier weitere Elch-Unterarten. Drei davon – der Europäische (A. a. alces), der Jakutische (A. a. pfizenmayeri) und der Tschukotka-Elch (A. a. buturlini) – sind von großem jagdlichen Interesse. Die deutlich schwächere Unterart des Ussurischen oder Amur-Elches (A. a. cameloides) ist nicht nur wenig bekannt, sondern wird von Gastjägern auch kaum bejagt.

Hansgeorg Arndt

Hansgeorg Arndt

Elchbrunft
Elchbrunft in der kanadischen Wildnis: Faszination der Jagd auf den Schaufler.
Hansgeorg Arndt


Hansgeorg Arndt

Folgeseiten:
[-2- Die Elch-Trophäe]
[-3- Riesen aus Amerika]
[-4- Elche im fernen Osten]
[-5- Mittelstarke Schaufler]
[-6- Europäische Elche]
Fotos: Jürgen Gauß, Dieter Hopf, Toma Ivanovic, Jens Vocke, Robert Kern, Karin Günther, Vladimir Melnikov

Hansgeorg Arndt

ANZEIGEAboangebot