Schotter, Schnee und scheue Böcke – Neuseeland

Seit einer Stunde haben wir die Zivilisation hinter uns gelassen. Nachdem wir das letzte Gatter wieder...

Wild in Neuseeland – Ein Überblick

Vor Ankunft der Europäer gab es in Neuseeland, von zwei kleinen Fledermausarten abgesehen, keine Landsäugetiere. Als...

Insider-Tips für Europa und Asien

Noch zu keiner Zeit wie heute war es möglich, in so vielen Ländern der Erde auf...

Vom Ussuri bis ins Outback – Die Sauen Asiens

Der australische Rekordkeiler, erbeutet im Mai 1996. Während der Jagd wohnt man in einfachen, aber malerischen Rasthäusern...

Vom Ussuri bis ins Outback – Die Sauen Asiens

Ein kapitaler Keiler ist zur Strecke gekommen. Usbekistan ist allerdings das am wenigsten jagdlich erschlossene Land Zentralasiens:...

Vom Ussuri bis ins Outback – Die Sauen Asiens

Der 55. Breitengrad ist in Asien die nördliche Grenze des Vorkommens von Schwarzwild. Und die stärksten...

Marale – Die Rothirsche Asiens

In verschiedenen Jagdzeitschriften, aber auch in Jagdbüchern und wissenschaftlichen Abhandlungen, geht es mit den Rothirschen Asiens...

Riesenschafe – Argalis zwischen Zentralasien und China

Russische und kasachische Argali-Experten rechnen es aber zum Karaganda-Argali, das auf der kasachischen Seite im Saur-Gebirge...

Riesenschafe – Argalis zwischen Zentralasien und China

Die sanften Hügel der Mongolei, Heimat der Argalis. Service und Verpflegung ist bei den mongolischen Argali-Jagden normalerweise...

Riesenschafe – Argalis zwischen Zentralasien und China

Nicht nur die Systematik der Argalis, sondern auch die Frage der Wildschafunterarten überhaupt gehört zur kompliziertesten...
ANZEIGE
ANZEIGEJWW