ANZEIGE

Malte Dörter tödlich verunglückt

 Auf einer Jagdreise in den Altai ist der ehemalige Chef vom Dienst der DEUTSCHEN JAGD-ZEITUNG tragisch ums Leben gekommen. Die Hütte, in der Dörter zusammen...

Hunderte neue Arten entdeckt

  Leaf deer (Muntiacus putaoensis). Wie der World Wide Fund For Nature (WWF) berichtete, wurden Hunderte neue Arten in der östlichen Himalaya-Region entdeckt. Darunter offensichtlich...

Namibia: Berufsjäger machen Druck auf Geschäftemacher

Seit Ende April gibt das Ministerium für Umwelt und Tourismus in Namibia keine Lizenzen (Permits) mehr für Leoparden- und Gepardenjagd aus. Das ruft offenbar...

Krüger-Nationalpark: Mehr Personal gegen Wilderei

Der Krüger Nationalpark in Südafrika rüstet im Kampf gegen die Wilderei auf. Am 23. Juli erklärte der Chef der Parkbehörde, dass 57 neue Ranger...

Schweiz: Jagdaufseher schnappen Wilderer

Zwei Jagdaufseher im Kanton Aargau (nördliche Schweiz) haben am 18. Juli einen Wilderer Dingfest gemacht, der Tage zuvor Schlingen ausgelegt hatte. Die Jagdaufseher bekamen einen...

Mit Helikopter und Nachtsichttechnik gegen Wilderei

Im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien gehen die Behörden ab sofort mit Helikopter und Nachtsichttechnik gegen Wilderer vor.  Nachdem Unbekannte in den vergangenen Wochen...

Air Namibia kündigt Planänderungen an

 Wegen der bevorstehenden turnusmäßigen Wartung einer der beiden Maschinen vom Typ Airbus A340-300 bei der Lufthansa in Frankfurt am Main hat die Fluggesellschaft Air...

Namibia: Keine Lizenzen für Geparden

Seit dem 24. April gibt das Ministerium für Umwelt und Tourismus keine Permits für Geparden mehr heraus. Der Grund: 2008 sind 189 der Katzen bei...

Schweinegrippewelle schwappt nach Europa

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat im Hinblick auf die Schweinegrippe die Warnstufe vier der sechs-stufigen Warnskala für Pandemien ausgerufen. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen...

Namibia: Jagdunfall vor Gericht

Ein aus Deutschland stammender früherer Eigentümer einer Jagdfarm wurde vom Regionalgericht in Windhoek wegen fahrlässiger Tötung zu 15.000 NAD (zirka 1.300 Euro) oder drei...